CryptoCompare vergleicht Partner mit Transak, damit Benutzer Crypto von seiner Plattform kaufen können

Vorhersagen über die führende Kryptowährung bei Bitcoin Trader

CryptoCompare, der weltweit führende Anbieter von Digital Asset Data, hat sich mit dem ConsenSys-gestützten Startup Transak zusammengeschlossen, um seinen Millionen monatlichen Nutzern den Kauf von Kryptowährungen direkt über seine Plattform zu ermöglichen.

Zusammenschluss um Krypto-Nutzung zu ermöglichen

Transak-Widget wird in Angebotsseiten aufgenommen

Laut einer Pressemitteilung, die CryptoGlobe gemeinsam mit CryptoGlobe veröffentlicht hat, wird CryptoCompare im Rahmen der Partnerschaft ein Transak-Widget in seine Angebotsseiten für Kryptowährungen aufnehmen, mit dem Benutzer Hunderte von verschiedenen Kryptowährungen per Banküberweisung oder Kreditkarte auf „transparente und kostengünstige Weise“ kaufen können.

Das Dokument mit den Einzelheiten zu CryptoCompare zeigt nun auf seinen Kryptowährungsseiten eine Schaltfläche „Kaufen“ neben Schaltflächen mit Informationen darüber, wo Krypto-Assets gelagert, gehandelt und eingesetzt werden können. Durch Anklicken der Schaltfläche gelangen die Benutzer zu einer Seite, auf der sie auswählen können, wie viel sie kaufen möchten und an welche Adresse sie das Geld senden möchten.

Transaktionsabwicklung ohne Datenverwahrung

Berichten zufolge wird die Transaktion abgewickelt, ohne dass die Daten oder Gelder des Benutzers in Verwahrung genommen werden, was bedeutet, dass die Benutzer die Transaktionsgebühr für die an ihre Adresse zu sendenden Gelder zusammen mit einer Gebühr von 0,5% bezahlen. Die Partnerschaft wird jedoch mit einem zeitlich begrenzten Gebührenangebot von 0% für die Benutzer starten.

CryptoCompare weist in der Pressemitteilung darauf hin, dass die Benutzer mit Hilfe der Wallet-Listings eine Brieftasche auswählen können, in der sie ihre Kryptoassets speichern können, wobei verschiedene Faktoren wie die gebotene Anonymität, die Unterstützung der Plattformen und die Bewertungen der Gemeinschaft eine Rolle spielen.

Wie CryptoGlobe berichtete, hat die Firma Anfang dieses Jahres ein Echtzeit-Marktdaten-Streaming-Produkt auf den Markt gebracht, auf das über eine WebSocket-Verbindung zugegriffen werden kann. Das Produkt bietet Handels-, Ticker-, Volumen- und Level-2-Orderbuchdaten sowie OHLC-Kerzen und ein Abonnement für den CryptoCompare Aggregate Index (CCAGGG).

Auch andere Firmen haben in den letzten Monaten ähnliche Kaufoptionen in Kryptowährung hinzugefügt. Der Opera-Browser beispielsweise führte im März in Partnerschaft mit Wyre die Aufladung der Brieftasche mit Kryptowährung ein.

Vorhersagen über die führende Kryptowährung bei Bitcoin Trader

Die Unvorhersehbarkeit der BTC nach ihrer Halbierung

Die Unvorhersehbarkeit der BTC nach ihrer Halbierung. Könnte sie in den nächsten 10 Jahren 1 Million Dollar erreichen?

Zu diesem Zeitpunkt ist es nicht ungewöhnlich, dass Leute in der Kryptoindustrie wilde Vorhersagen über die führende Kryptowährung machen.
Während einige Leute voraussagen, dass Bitcoin abstürzen wird, glauben andere, dass es hoch fliegen wird, bis zu einer Höhe von sogar 1 Million Dollar.

Vorhersagen über die führende Kryptowährung bei Bitcoin Trader

Zum jetzigen Zeitpunkt ist es nicht ungewöhnlich, dass Leute in der Kryptoindustrie wilde Vorhersagen über die führende Kryptowährung bei Bitcoin Trader machen. Während einige Leute voraussagen, dass Bitcoin abstürzen wird, glauben andere, dass es hoch fliegen wird, bis zu einer Höhe von sogar 1 Million Dollar.

Einige Leute glauben, dass es innerhalb der nächsten 10 Jahre geschehen wird, und obwohl die Vorhersage wild und in den Augen mancher unerreichbar ist, wenn man sich ansieht, wie sich der führende Vermögenswert in den letzten zehn Jahren entwickelt hat – wer weiß, was möglich ist.

Wenn man sich anschaut, wo die Branche vor 10 Jahren stand, dann wussten nur sehr wenige Menschen, welche Mauern aus Bitcoin bestehen, geschweige denn, was sie bewirken könnte. In tausend und 13 Jahren erreichte das Vermögen 100 Dollar und ist seitdem in der Lage, im Jahr 2017 20.000 Dollar zu erreichen, was viele Menschen sehr reich macht. Wenn man sich jedoch ansieht, wo die Branche in 10 Jahren stehen wird, sieht es so aus, als ob Bitcoin eine unaufhaltsame Kraft ist, mit der man rechnen muss. Einige Analysten glauben, dass Bitcoin die 1-Million-Dollar-Marke sogar schon im nächsten Jahr erreichen könnte. Nehmen Sie zum Beispiel Anthony Pompliano.

Aber auch wenn es in der Branche viel Optimismus gibt, dass Bitcoin einen solch massiven Meilenstein erreichen wird, gibt es viele Leute, die etwas bodenständiger sind. Auf Twitter stellte ein Benutzer unter dem Twitter-Handle CryptoWhale die Frage nach Quantencomputing, Satoshi Nakamoto und der Regierung und deren Einfluss auf die Branche.

Was passiert, wenn Quantum Computing die Fähigkeit hat, alle privaten Schlüssel zu knacken?

Was passiert, wenn Satoshi seine Millionen von #Bitcoin verkauft, die in alten Brieftaschen aufbewahrt werden? Was passiert, wenn Regierungen Vorschriften zur Kryptographie hinzufügen und den Leuten den Kauf verbieten?

Ob Bitcoin jemals tatsächlich den Meilenstein von 1 Million Dollar erreichen kann, bleibt abzuwarten. Wenn man sich ansieht, wie sich die Münze nach seinem dritten Halbierungsereignis Anfang dieses Monats entwickelt hat, ist es schwierig, eine genaue Zukunft für den führenden Aktivposten vorherzusagen.

Cardano-Preisanalyse: Bullen treten gegen Bitcoin stark auf, aber ADA-Preiskämpfe bleiben über 0,05 USD

Obwohl Cardano heute 4% verliert, zeigt er viel Stärke gegenüber dem Bitcoin. Der Preis ist kurzfristig immer noch zugunsten der Bullen.

Bären können den Markt übernehmen, wenn der Preis unter die diagonale Unterstützung auf dem 4-Stunden-Chart fällt

Cardano verlor in den letzten Stunden 4% nach einer 7-tägigen Kapitulation und erreichte gestern 0,05 USD. Eine scharfe Ablehnung auf diesem Immediate Edge Preisniveau führte zum Zeitpunkt des Schreibens zu einem leichten Rückgang bei 0,0526 USD. Während das Engagement der Bären noch schwach ist, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine zinsbullische Fortsetzung.

ADA dürfte optimistisch bleiben, wenn die weiß steigende Trendlinie den Markt weiterhin stützt. Umgekehrt ist eine gesunde Korrektur zu erwarten, wenn der Preis unter dieser Trendlinie zusammenbricht.

Eine Aufschlüsselung würde eine Umkehrung des Preisbereichs von 0,04 bis 0,035 USD bestätigen. Das Handelsvolumen auf dem 4-Stunden-Chart nimmt ebenfalls langsam ab, was auf einen möglichen Preisverfall hindeutet. In Anbetracht der Preisbewegungen der letzten Woche ist ADA gegenüber dem US-Dollar technisch schwach.

Bitcoin Era und der Ethereum Preis

Cardano Preisanalyse

Wenn Cardano in der Lage ist, wieder an Stärke zu gewinnen, müsste der vorherige Widerstand von 0,0577 USD beseitigt werden, bevor ein starker Kaufdruck auf die Widerstandsbereiche von 0,06 USD und 0,065 USD in der Zukunft bestätigt wird.

Der wichtigste Punkt, der als Unterstützung zu beobachten ist, ist der unmittelbare blaue Bereich von 0,047 USD im Falle einer rückläufigen Verlängerung. Die nächste Unterstützung befindet sich im zweiten blauen Bereich von 0,041 USD unterhalb der zweimonatigen Trendlinie.

Es ist jedoch wichtig, auf ein potenzielles Double-Top-Spiel zu achten, das von früheren Höchstständen von 0,050 USD (Ende April) und dem jüngsten Niveau von 0,0577 USD geprägt ist.

Bitcoin Era und der Ethereum Preis

Ethereum hat gerade $160 gebrochen

Ethereum hat gerade $160 gebrochen und ist anfällig für einen größeren Rückgang unter $155K

Der Äthereumpreis ist rückläufig und hat kürzlich die 160-Dollar-Unterstützung durchbrochen, ähnlich wie bei Bitcoin. Der ETH-Preis dürfte bei vielen Plattformen, wie auch Bitcoin Era, in naher Zukunft weiter unter die Unterstützungsniveaus von $158 und $155 fallen.

Bitcoin Era und der Ethereum Preis

  • Der Ätherpreis zeigt einige rückläufige Anzeichen unterhalb der 162-Dollar-Marke gegenüber dem US-Dollar.
  • Die Bären scheinen die Kontrolle zu haben, und sie werden wahrscheinlich einen größeren Rückgang unter die $155-Marke anstreben.
  • Die wichtigste rückläufige Trendlinie dieser Woche ist mit einem Widerstand nahe der $164-Marke auf der Stunden-Chart der ETH/USD (Dateneingabe über Kraken) vorhanden.
  • Auch Bitcoin ist auf Talfahrt und hat jüngst den wichtigen Unterstützungsbereich bei $8.500 durchbrochen.

Ethereum-Preis beginnt deutlichen Rückgang

Nachdem das Ethereum den Widerstand von $170 nicht überwinden konnte, kam es zu einem erneuten Rückgang gegenüber dem US-Dollar. Der ETH-Kurs fiel stetig und durchbrach die Unterstützung von $165 und den 100-Stunden-Durchschnitt der einfachen Bewegung.

Dies öffnete die Türen für weitere Verluste und der Kurs brach kürzlich die Unterstützung von $162. Der Rückgang war derart, dass die Bären den Preis unter die 160-Dollar-Unterstützung drücken konnten.

Es bildet sich ein Tief in der Nähe von $158, und der Preis wird derzeit in einer bärischen Zone gehandelt. Ein anfänglicher Widerstand auf der Oberseite liegt nahe der $162-Unterstützung. Außerdem liegt das 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $171-Hoch auf das $158-Tief nahe der $161-Marke.

Der Hauptwiderstand für Ethereum liegt nun nahe dem $165-Bereich. Noch wichtiger ist, dass die wichtigste rückläufige Trendlinie dieser Woche mit einem Widerstand nahe der $164 auf der Stunden-Chart von ETH/USD vorhanden ist.

Ethereum-Preis

Das 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $171-Hoch auf das $158-Tief liegt ebenfalls nahe an der Trendlinie und dem 100-Stunden-SMA.
10 BTC & 20.000 Freispiele für jeden Spieler im mBitcasino’s Winter Cryptoland Abenteuer!

Daher ist ein klarer Bruch über den $165 Widerstandsbereich notwendig, um den aktuellen Verkaufsdruck zu verringern. Der nächste große Widerstand liegt nahe bei 170 $, über dem die ETH in Richtung der 178 $-Marke steigen könnte. Ein mittlerer Widerstand liegt nahe der 174-Dollar-Marke.
ETH könnte weiter sinken

Auf der Schattenseite steht eine sofortige Unterstützung nahe der 158-Dollar-Marke. Sollte der ETH-Kurs nicht über der Unterstützung von 158 Dollar bleiben, könnte er in naher Zukunft leicht unter die Unterstützung von 155 Dollar fallen.

In dem genannten Fall könnte Ethereum den Bereich der $150-Unterstützung erneut aufsuchen, wo die Haussiers in den kommenden Sitzungen wahrscheinlich Stellung beziehen werden.

Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für ETH/USD gewinnt nun in der bärischen Zone an Dynamik.
  • Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD liegt jetzt deutlich unter der 40er Marke, mit einer negativen Tendenz.
  • Hauptunterstützungsniveau – $155
  • Hauptwiderstandsstufe – $165