France will tighten up identity verification procedures on exchanges

An ordinance was presented to the Council of Ministers on Wednesday, December 9.

The measures include in particular enhanced identity identification.

Bruno Le Maire presented an ordinance to the Council of Ministers to toughen identity verification procedures on exchanges. French companies or companies operating in France have six months to comply with the new rules.

The tone hardens in France

Bruno Le Maire had announced it during a televised debate in October:

Bitcoin Pro reviews must be more supervised.

This is done with the presentation of an ordinance (n ° 2020-1544) in the Council of Ministers on Wednesday, December 9.

More specifically, French exchanges will have to tighten up customer knowledge processes and request a second proof of identity. The SEPA transfer would be the second proof envisaged by the government.

These new requirements echo the dismantling in France of a terrorist financing network in Syria using cryptocurrencies.

Two weights, two measures

According to Chainalysis and Elliptic, 1% of BTC transactions are illegal. Which would be 3 to 5 times less than the dollar or the euro.

Additionally, Bitcoin’s total capitalization has never exceeded $ 400 billion. This is 3 times less than the money laundered by Deutsche Bank according to the recent “FinCen Files” scandal.

The FinCEN Files have made it possible to identify $ 2,000 billion in suspicious transactions, of which $ 514 billion relate to the bank JP Morgan , and $ 1,300 billion for Deutsche Bank…

Bitcoin fortsetter oppover etter validering av breakout-nivå

Bitcoin (BTC) -prisen økte trinnvis i løpet av uken 9. – 16. november. Selv om prisen ikke nådde en slutt over $ 16.000, kom den tilbake for å validere det forrige breakout-nivået og har begynt å øke igjen.

I løpet av uken 9.-16. November økte BTC litt, og skapte en liten bullish lysestake med veker på hver side. Prisen nådde det høyeste på $ 16.494, men falt kort tid etter og nådde et nært under $ 16.000.

Bitcoin tekniske indikatorer

Tekniske indikatorer viser foreløpig ingen svakhet, og det er ingen bearish avvik. Den stokastiske oscillatoren laget ennå ikke et bearish kryss.

Likevel handler prisen innenfor det viktige 0.768 Fib-motstandsnivået, som er funnet på $ 16,140. BTC har ennå ikke nådd slutten over dette nivået.

Det neste viktige motstandsområdet vil sannsynligvis bli funnet på $ 17 264, 0,854 Fib retracement nivå.

BTC re-tester støttenivå

Den daglige tidsrammen viser viktigheten av $ 15 800-området, som fungerte som motstand frem til 12. november.

Siden den gang har området blitt støtte og forårsaket at det ble dannet en lang nedre veke 14. november, et tegn på kjøpspress.

Så lenge prisen handler over dette nivået, er muligheten for videreføring fortsatt høy.

I den daglige tidsrammen har tekniske indikatorer ennå ikke vist avgjørende svakhet, men er relativt nær å gjøre det:

  1. MACD har begynt å miste fart, men har ennå ikke begynt å avta.
  2. Stokastisk oscillator har ikke gjort et bearish kryss, men øker heller ikke.
  3. RSI har generert en viss bearish avvik, men har ikke fullført en svingfeil.

Forekomsten av RSI er spesielt viktig siden en reduksjon under 70 både vil fullføre svingtoppen og forårsake et kryss fra overkjøpt territorium tilbake under 70 – et baissignal.

Kortsiktig bevegelse

På det kortsiktige en-timers-diagrammet har prisen brutt ut fra en synkende motstandslinje som hadde vært på plass siden 13. november.

Etterpå flyttet BTC raskt over 0.618 Fib-motstandsnivået, et sterkt tegn som gjør at økningen mer sannsynlig er begynnelsen på et nytt trekk oppover enn det er å korrigere.

Mens en kortsiktig reduksjon kan oppstå, muligens for å validere den synkende motstandslinjen, virker det sannsynlig at Bitcoin vil gjenoppta sin oppadgående bevegelse.

Konklusjon

Så lenge BTC handler over $ 15 800-området, som nå har vist seg å støtte, er muligheten for fortsettelse fortsatt høy.

For BeInCryptos forrige Bitcoin-analyse, klikk her!

Ansvarsfraskrivelse: Kryptovalutahandel har et høyt risikonivå og er kanskje ikke egnet for alle investorer. Synspunktene uttrykt i denne artikkelen gjenspeiler ikke BeInCryptos synspunkter

JPMorgan Chase New Bitcoin Analysis Contradiz sua posição anterior Altcoins espelha a bitcoin

Com o Bitcoin (BTC) se preparando para superar seu recorde histórico (ATH), o famoso banco dos Estados Unidos JPMorgan Chase admitiu seu erro por chamar o ativo de „fraude“.

O CEO do Wall Street Bank Powerhouse, Jamie Dimon, tinha em uma entrevista alguns meses antes de o BTC atingir um recorde histórico de quase US$ 20.000 e, pouco depois disso, fez algumas declarações depreciativas sobre a moeda criptográfica.

Na época, Dimon, Bitcoin não é real e pior que „bulbos de tulipas“. Ele disse que a BTC se tornaria sem valor a longo prazo, causando assim a morte de muitos investidores.

Rápido até hoje, Zero Hedge relata hoje que o JPMorgan admite que apesar das sombras lançadas à maior moeda criptográfica por capitalização de mercado, o valor do ativo continuou a subir e está perto de superar sua ATH anterior.

O stand da JPMorgan foi ilustrado em um gráfico sobre o interesse aberto do contrato de futuros de bitcoin da CME, aumentando significativamente nas últimas duas semanas, em comparação com outros instrumentos financeiros tradicionais, como o Gold.

Tentando endireitar o errado

O banco de Wall Street havia tentado nos últimos tempos, jogando seu peso atrás da Bitcoin através da prestação de serviços bancários para trocas de moedas criptográficas, incluindo Gemini e Coinbase.

Na mesma linha, uma equipe de analistas do grupo de Estratégia de Mercados Globais do banco previu recentemente que o preço do BTC poderia „dobrar ou triplicar“ em um curto período, caso o rally atual continuasse.

O grupo observou que a moeda criptográfica poderia representar uma ameaça ao Ouro a longo prazo porque a geração mais velha prefere o Ouro, enquanto os jovens optam pelo Bitcoin como uma moeda „alternativa“.

Mais Jogadores Institucionais
O recente aumento do valor do BTC pode ser atribuído a mais interesse institucional na moeda criptográfica, em oposição ao rally de 2017, que foi dominado principalmente por investidores de varejo.

Após eventos recentes, especialmente a pandemia do coronavírus (COVID-19), vários atores institucionais inundaram o espaço criptográfico, tais como PayPal, MicroStrategy, Snappa, etc.

Curiosamente, a Grayscale publicou recentemente seu relatório do 3º trimestre de 2020 mostrando um enorme interesse no BTC por parte dos players institucionais, já que seu produto para o ativo registrou um valor enorme de US$ 719,3 milhões do total.
Afiliada: Obtenha um dispositivo Ledger Nano X por $119 para que os hackers não roubem seu criptograma.

La Binance réorganise la structure des contrats à terme perpétuels après l’attaque contre l’USDETH

Binance, la plus grande bourse de crypto au monde, modifie ses structures de contrats à terme alors que la société se remet d’un sabotage interne. Hier, le vice-président des contrats à terme de la bourse, Aaron Gong, a déclaré sur Twitter qu’un concurrent non identifié avait saboté son USDETH Perpetual Futures.

Fermer les échappatoires

Comme le tweet de Gong le laisse croire, l’attaque aurait pu avoir lieu plus tôt dans la semaine. L’exécutif a expliqué qu’un commerçant avait été l’instigateur de l’attaque, bien que toutes les parties semblent avoir finalement perdu.

„Elle a été causée par un trader, dans les deux sens. Nous pensons qu’il peut s’agir d’un sabotage intentionnel de la part d’un concurrent. Le négociant a lui-même perdu beaucoup d’argent. Mais il a également provoqué le déclenchement d’autres ordres d’arrêt. Nous ferons quelques changements pour réduire à l’avenir“.

La bourse a expliqué que je changerais son ordre d’arrêt par défaut en „Mark (index) Price“, au lieu de „Last Price“. Elle activera également la fonction de protection des prix sur tous les ordres stop afin de s’assurer que les ordres stop se déclenchent si les chiffres du dernier prix et du prix au mark diffèrent de manière significative.

En outre, Binance encouragera un plus grand nombre de teneurs de marché, ce qui améliorera la liquidité et renforcera le carnet d’ordres. Ils estiment que ces mesures permettront d’éviter une répétition de l’attaque.

Un mois difficile pour la Binance

L’attaque de son marché à terme n’est que le dernier événement tragique survenu ce mois-ci pour Binance, suite à la fermeture de sa filiale basée à Jersey, Binance Jersey.

Selon les informations, la société a annoncé la semaine dernière qu’elle fermerait Binance Jersey, qu’elle avait ouverte il y a environ deux ans pour se développer sur les marchés européens. Alors qu’elle essayait de faire de Binance Jersey une „force motrice majeure“ pour l’adoption de la cryptographie en Europe, la filiale a montré des statistiques hésitantes tout au long du processus. Les dernières données de CoinMarketCap montrent que son volume de transactions sur 24 heures n’est que de 582 000 dollars. Les paires de transactions pour BTC/GBP et BTC/EUR sont respectivement de 240 000 et 210 000 dollars.

Toutes les autres paires ont affiché des chiffres inférieurs à 100 000 dollars, tandis que la Binance Coin – le jeton de négociation interne de Binance – est entièrement stable.

Binance a confirmé qu’il limiterait tous les nouveaux dépôts en EUR et GBP, ainsi que tous les actifs numériques pris en charge, à partir du 30 octobre. La bourse autorisera les retraits et les échanges pour toutes les devises et paires jusqu’au 19 novembre, la fermeture définitive de la plateforme étant prévue pour le 30 novembre.

La bourse n’a pas manqué de préciser les raisons de la fermeture de sa filiale. Toutefois, les citoyens de Jersey pourront accéder à sa page principale, Binance.com.

Binance a également perdu son deuxième rang sur les marchés à terme au début du mois, après que le marché à terme Bitcoin du Chicago Mercantile Exchange (CME) l’a dépassé. Le 10 octobre, Skew Markets a signalé que l’intérêt ouvert sur le marché à terme de Bitcoin du CME avait fortement augmenté de 1 500 contrats. Depuis lors, Bitcoin s’est envolé et a atteint un seuil de 13 000 dollars.

Néanmoins, Binance peut se consoler du fait qu’elle a réussi à briser le duopole des contrats à terme Bitcoin qui était détenu par OKEx et BitMEX. Les deux sociétés sont actuellement confrontées à des années de baisse, grâce aux enquêtes criminelles sur le BitMEX et à la fermeture suspecte d’OKEx. Cela a permis à des sociétés comme Binance, ByBit et d’autres de détenir une plus grande part de marché.

Decentralized Finance Scams: Kraken CEO Jesse Powell on DeFi

Bitclub, Onecoin, PlusToken, Cloud Token and EXW Wallet: These projects are all MLM scammers and scams.

Two days ago, Kraken CEO Jesse Powell posted a tweet complaining about Decentralized Finance (DeFi). Despite the fact that Bitcoin Revolution has listed some projects himself, Powell got excited about the rushed projects. In his opinion, many projects went live too quickly and then hoped for the support of Exchanges as soon as there were errors in the log.

„Make the DeFi Projects Fail“ – Jesse Powell

Powell vented his anger in an October 26 tweet. The Kraken CEO said that DeFi projects should finally invest in insurance and security audits.

Powell criticized the current strategy of many DeFi projects, pointing out that they repeatedly sought the blame on others.

I will not accept that you keep trying to pass the costs of your hasty and completely reckless rollouts on to external parties. Finally invest in audits. Accept the losses because that is arguably your only path to enlightenment.

The trigger for this tweet was arguably the recent case of Harvest Finance.

Harvest Finance Hack: $ 24 Million Loss

As a reminder: A hacker was able to steal 24 million dollars from the liquidity pool of the yield aggregator Harvest Finance.

The project is just one example of the many major hacks and protocol errors in Decentralized Finance in recent months.

In August of this year, for example, yield farmers deposited more than $ 400 million in the Yam Finance Protocol, which had not had an audit up to that point.

Two days later, the project failed because there was an error in the rebasing mechanism of the protocol. The consequence was a price crash of 90%.

Other examples, such as the relocation from Uniswap to SushiSwap, show that many people operate in the DeFi space without carrying out any tests beforehand.

Last but not least, we can point out the Eminence project. This project was started by Yearn.Finance founder Andre Cronje. The founder emphasized that it was still in development. However, some put millions in the log, and so there was a hack here too.

DeFi tokens on Kraken

Despite all of these known dangers, Decentralized Finance (DeFi) must be taken seriously. Kraken CEO Powell has also recognized this and so his exchange also lists DeFi tokens.

The best-known examples are Compound (COMP), Uniswap (UNI) and Yearn.Finance (YFI).

283.295.101 $ in Bitcoin von Walen für nur 22 $ Gebühr verschoben, da BTC bei 13.000 $ liegt

283.295.101 $ in Bitcoin von Walen für nur 22 $ Gebühr verschoben, da BTC bei 13.000 $ liegt

Inhalt

  1. Fast 22.000 von Walen transferierte Bitcoins
  2. Bitcoin bricht über $13.000, als der neue Spieler zum Spiel kommt

In den letzten vierundzwanzig Stunden wurden zwei atemberaubende Transaktionen entdeckt. Die Gebühren, die dafür bezahlt wurden, dass sie gedrängt wurden, lassen die Banken blass aussehen.

Fast 22.000 von Walen transferierte Bitcoins

Der Major Blockchain Tracking Service Whale Alert hat einen Transfer mit 13.242 BTC entdeckt, ein weiterer (8.701 BTC) wurde später gemeldet.

Das ist insgesamt 283.295.101 Dollar wert. Die Gebühr für die erste Transaktion belief sich auf 0,00006520 BTC (0,84 $) und für die zweite auf 0,00162663 BTC (21 $).

Nun, da Bitcoin am Donnerstag den Widerstand von 13.000 $ durchbrochen hat, sind die Krypto-Wale aktiver geworden, da andere große BTC-Transaktionen von Whale Alert entdeckt wurden.

Banken werden oft von Krypto-Enthusiasten und insbesondere Bitcoinern als Teil des alten Finanzsystems verflucht, die veraltete Technologie für den Transfer großer Geldbeträge verwenden – Banktransaktionen können bis zu mehreren Tagen, manchmal sogar einer Woche dauern.

Dazu kommt, dass sie dafür auch noch himmelhohe Gebühren verlangen.

Das damit verbundene PayPal könnte in den nächsten 6 bis 12 Monaten sein eigenes Crypto einführen: CoinShares CSO
Verwandte Links
PayPal könnte in den nächsten 6 bis 12 Monaten eine eigene Krypto-Lösung einführen: CoinShares CSO

Bitcoin bricht über $13.000, als der neue Spieler zum Spiel kommt

Am Donnerstag, dem 22. Oktober, gelang es Bitcoin, zum zweiten Mal die 13.000-Dollar-Grenze zu überschreiten, nachdem bekannt wurde, dass das PayPal-Schwergewicht seinen Kunden erlaubt, Bitcoin zusammen mit drei Top-Altcoins – ETH, BCH und LTC – zu halten und zu handeln.

PayPal bemüht sich nun um die Übernahme von Kryptowährungsunternehmen, darunter BitGo. Seine Offenheit für Kryptographie scheint jedoch etwas eingeschränkt zu sein, da es den Benutzern nicht erlaubt, Bitcoin und andere Münzen von Drittanbieter-Plattformen/Geldbörsen abzuheben oder einzuzahlen.

Benutzer können nur digitale Währungen zwischen PayPal-Geldbörsen senden.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird das Flaggschiff der Krypto-Währung laut den Daten von CoinMarketCap für 12.936 Dollar gehandelt.

Lucky Hippo Bewertung

Das Lucky Hippo Casino bezeichnet sich selbst als ideales Ziel für ein herausragendes Online-Casino-Erlebnis und zeigt eine Sammlung wertvoller Werbeaktionen, einen VIP-Club voller Vorteile sowie Veröffentlichungen von einem der Pioniere der iGaming-Branche. Darüber hinaus verspricht hier es ein Höchstmaß an Erfahrung mit mobilen Geräten sowie einfache und sichere Abhebungen.

Können Spieler das Lucky Hippo Casino als sichere Wahl bezeichnen?

Alle aufgeführten Vorteile scheinen vielversprechend zu sein, aber das Detail, das das Bild ein wenig verdirbt, ist das Fehlen einer Lizenz. Es arbeitet jedoch unter dem Netzwerk von Marken, die unter Spielern aus der ganzen Welt bereits bekannt sind, was bestätigt, dass sie eine bestimmte Qualität besitzen.

Machen wir eine Tour durch dieses Haus der Unterhaltung und schauen uns ihr Angebot genauer an!

Es gibt auch einige spezielle Angebote für Slots…

… Die mehr als solide Mengen an kostenlosen Runden beinhalten. Gut ist, dass BJ-Fans auch nicht barhändig bleiben, da in der dafür vorgesehenen Ecke ein Nachladebonus vorgesehen istBlackjack-Spieler.

Darüber hinaus gibt es ein Geburtstagsangebot, eine Saisonaktion, ein Jubiläumspaket, ein Schnellüberprüfungsprogramm sowie ein Empfehlungsprogramm und Wettbewerbe.

Sollte man mehr verlangen?

Neben der langen Liste der Werbeaktivitäten gibt es noch einen Überraschungs-VIP-Club für treue und aktive Kunden. Durch das Sammeln von Comp-Punkten erhalten Börsenspekulanten die einzigartige Möglichkeit, vier Stufen zu durchlaufen (Silber, Gold, Platin Pro und Diamond Elite). Mit zunehmendem Ranking erweitert sich auch die Liste der Vorteile.

Es gibt einige der Dienste, die auf höchster Ebene freigeschaltet wurden:

Sonderaktionen und Treueprämien
Benutzerdefinierte Spielerkonten und Zugriff auf das VIP-Support-Team
Wöchentliche Rabatte und monatliche Angebote
Exklusive Boni und Preise
Zusätzliche Teile von Comp-Punkten
Zugang zu exklusiven VIP-Wettbewerben
Vorrangige Überprüfung der Sitzung im Spiel

Beachten Sie, dass der Veranstaltungsort das Recht hat, nach eigenem Ermessen einen der im Programm aufgeführten Dienste hinzuzufügen oder zu entfernen. Gleiches gilt für alle Aktivitäten in dem Bereich, in dem Promos angezeigt werden.

In Bezug auf die genannten Comp-Punkte…

… Sie stellen auch spezielle Credits für das Spielen in jedem Spiel dar und werden je nach ausgewähltem Spiel für jede Wette aufgelaufen.

Diese Punkte können eingelöst und in ein auszahlbares Guthaben umgewandelt werden, sobald mindestens 100 Comps gesammelt wurden. Die maximal zulässige Auszahlung ist das Fünffache des Betrags der eingelösten Vergütungen.

Noch einmal…

… Wir möchten Sie daran erinnern, wie wichtig es ist, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu lesen, bevor Sie eines der Angebote in Anspruch nehmen. Einige der Boni liegen etwas über den durchschnittlichen Durchspielanforderungen. Da nicht alle Titel zu ihrer Fertigstellung beitragen, kann es eine Herausforderung sein, sie zu erfüllen.

Auf der anderen Seite implizieren einige überhaupt keine WRs.

Lesen Sie auch die Liste der eingeschränkten Länder, die Dauer der Werbeaktionen, die Auszahlungsrichtlinien und viele andere Details. Wenn so viele von ihnen aufgelistet sind, kann es etwas schwierig sein, sie zu erkennenwelches ist das beste und wie man sicher ist, dass die Wahl richtig ist.

Nehmen Sie sich daher Zeit, um das gesamte Regelwerk zu bewerten und dann eine Entscheidung zu treffen.

BTC/USD könnte bei einer Preiskonsolidierung stoßen

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC/USD könnte bei einer Preiskonsolidierung zwischen $11.200 und $11.440 auf einen Ausbruch oder Zusammenbruch stoßen

BTC/USD befindet sich derzeit in der Konsolidierung in der derzeit engen Spanne zwischen 11.200 und 11.440 Dollar. Im unteren Zeitrahmen ist das Preisgeschehen durch kleine Körperkerzenleuchter namens Doji und Kreisel gekennzeichnet. Diese Kerzenständer beschreiben die Unentschiedenheit zwischen den Bullen und den Bären über die Richtung des Marktes.

  • Widerstandsebenen: $10.000, $11.000, $12.000
  • Unterstützungsebenen: $7.000, $6.000, $5.000

Am 16. Oktober fiel Bitcoin auf eine enge Preisspanne zwischen 11.200 $ und 11.440 $. Diese Konsolidierung wird aufgrund der vorangegangenen Preisaktion notwendig. Am 12. Oktober erreichte der Bitcoin-Preis im Aufwärtstrend ein Hoch von 11.740 $. Bald nach dem Höchstpreis nahm BTC wieder eine Abwärtsbewegung laut The News Spy bis in die gegenwärtige Zone der Preisspanne auf. In der bereichsgebundenen Zone wird der Preis durch einen Ausbruch oder Zusammenbruch steigen oder fallen. Analysten gehen davon aus, dass der Markt rückläufig sein wird, da die Bullen die Einbrüche kaufen werden. Schließlich wird der Markt im Falle eines Zusammenbruchs einen Tiefststand von 11.000 $ erreichen. Auf der positiven Seite ist zu vermerken, dass das Momentum im Falle eines Durchbruchs über den Höchststand von 11.800 USD steigen wird.

Analyse der Bitcoin (BTC)-Indikatoren

Der BTC-Preis wird so lange steigen, wie die Preisbarren über den 21- und 50-tägigen SMAs gehalten werden. Die gleitenden Durchschnitte haben einen zinsbullischen Crossover vollzogen, da der 21-Tage-SMA über den 50-Tage-SMA kreuzt. Dies gibt ein Kaufsignal. Bitcoin befindet sich auf Stufe 49 der Relative Strength Index Periode 14. Dies zeigt an, dass ein Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage besteht.

Nichtsdestotrotz ist Bitcoin nach wie vor auf die enge Preisspanne beschränkt. Ein Preiszusammenbruch oder -ausbruch steht unmittelbar bevor. Ein Zusammenbruch wird die Analyse des Fibonacci-Werkzeugs nur bestätigen. Das heißt, der rückverfolgte Kerzenkörper testete das 78,6%ige Fibonacci-Rückverfolgungsniveau. Das Retracement deutet darauf hin, dass Bitcoin weiter auf das Fibonacci-Verlängerungsniveau 1,272 sinken wird. Dies entspricht einem Tief von $11.065. Der Markt wird eine Aufwärtsbewegung wieder aufnehmen, nachdem er auf das vorherige Tief gefallen ist.

SEC charges John McAfee with ICO advertising

The millionaire and former US presidential candidate has again legal difficulties.

Update: The Justice Department reported that John McAfee has been arrested in Spain for tax evasion and is about to be extradited to the United States

On Monday, the US regulator, the SEC, filed a lawsuit against John McAfee for promoting and supporting Initial Coin Offerings (ICOs) without saying that the ICO issuers paid him for them. This is a violation of US securities law.

The lawsuit states: „At least from November 2017 to February 2018, McAfee used his fame and received over 23.1 million US dollars (‚USD‘) in silent payment. For this he should give his Twitter followers at least seven“ initial Recommend Coin Offerings „or ICOs.“

The SEC mentions seven unnamed ICO issuers who spoke privately with the McAfee team

They asked him to publicly support their ICOs and in return he received a payment in the respective coins and in Bitcoin. It’s illegal and has previously led the commission to crackdown on other celebrities such as DJ Khaled and Floyd Mayweather. They had also supported ICOs without saying that they were paid for it.

The SEC’s lawsuit also mentions a famous moment when McAfee made one of his strange predictions about the Bitcoin price. He ultimately took those predictions back , claiming he was only trying to spark public interest in BTC.

Bitcoin Cash, Monero, Dogecoin Preisanalyse

Bitcoin Cash, Monero, Dogecoin Preisanalyse

Bitcoin brach in den vergangenen Tagen kurzzeitig auf $ 10.200 ein, da Händler einen erneuten Ausverkauf befürchteten, erholte sich jedoch schnell wieder, um die $ 10.500-Marke zu durchbrechen, und wurde zur Pressekonferenz bei $ 10.737 gehandelt.

Beweise für den Zufluss von BTC an Börsen könnten jedoch eine weitere Welle des Verkaufsdrucks für Bitcoin vorhersagen. Bitcoin Cash und Monero zeigten Stärke auf den Märkten laut Bitcoin Profit, als sie sich mit Schwung nach oben bewegten. Dogecoin befand sich weiterhin in einem Abwärtstrend.

Bitcoin Bargeld [BCH]

Die Bollinger-Bänder verengten sich eine Woche lang um den Kurs des BCH, bevor der BCH bei gutem Handelsvolumen nach oben ausbrach.

Die Mündung der Bänder weitete sich aus, um höhere Volatilität zu zeigen, als der Preis auf den Widerstand bei $244 zusteuerte.

Es ist möglich, dass BCH das Niveau von $244 durchbricht und zur Unterstützung umdreht. Ein solcher Flip würde den Beginn eines Aufwärtstrends nach einer Konsolidierungsphase anzeigen.

Monero [XMR]

Monero prallte von der Unterstützungsebene bei einem Stand von 75,6 USD ab und begann sich in einem aufsteigenden Kanal zu bewegen. XMR überwand auch den Widerstand bei 88 $. Es ist möglich, dass XMR diese Region vor einer weiteren Aufwärtsstrecke erneut testet.

Chaikin Money Flow zeigte gesunde Kapitalzuflüsse in den Markt. Auch OBVs verzeichneten höhere Tiefststände. Beide Indikatoren stimmten darin überein, dass die Aufwärtsbewegung von XMR von Käufern unterstützt wird.

Die nächste Widerstandsstufe für den Vermögenswert liegt in der 97-Dollar-Zone.

Kürzlich wurde berichtet, dass die IRS ein Kopfgeld von 625.000 Dollar für jeden ausgesetzt hat, der die Privatsphäre von Monero knacken kann, was dem Vermögenswert einen Publicity-Schub gegeben und den Preis positiv beeinflusst haben könnte.

Dogenmünze [DOGE]

Zum Zeitpunkt der Pressekonferenz hatte Dogecoin eine Handelssitzung oberhalb der gelben Trendlinie, die den Abwärtstrend von DOGE einfängt, noch nicht abgeschlossen. Eine solche Nähe zum 4-Stunden-Chart ist der erste Schritt für DOGE, um sein rückläufiges Momentum umzukehren.

20 SMA (weiß) und 50 SMA (gelb) waren eng miteinander verflochten, was darauf hindeutet, dass sich der Kurs des Vermögenswertes in den letzten Tagen nicht bewegt hat.

Parabolic SAR gab ein Kaufsignal. Wenn der Kurs jedoch die gleitenden Durchschnitte bei Bitcoin Profit als Unterstützung verliert, ist es wahrscheinlich, dass DOGE neue lokale Tiefststände setzt.

Die nächste Stufe der Unterstützung für DOGE liegt im Bereich von 0,026 USD.

Dogecoin hielt den 46. Platz auf CoinMarketCap mit einer Kapitalisierung von 353 Millionen Dollar.